• Home
  • SV Ottobrunn 1970 e.V.
  • Nachrichten
  • Arena Meeting Regensburg 2017 - 25 Athleten des SV Ottobrunn in der Domstadt am Start

Arena Meeting Regensburg 2017 - 25 Athleten des SV Ottobrunn in der Domstadt am Start

Das Frühjahrs-Highlight für zahlreiche Schwimmerinnen und Schwimmer des SVO war das 12. Internationale Arena Swim Meeting in Regensburg. Auf der 50m Bahn des Westbades hatten die Ottobrunner zahlreiche Gelegenheiten, ihre Leistungsstärke unter Beweis zu stellen und sich die Pflichtzeiten für die Oberbayrischen und Bayrischen Meisterschaften in diesem Sommer zu sichern.

Cheftrainer Dimi Goudinoudis wurde dabei vom sportlichen Leiter Dirk Opavsky in der Betreuung der grossen Mannschaft unterstützt und zeigte sich nach den zweineinhalb Tagen am Beckenrand sehr zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge. So konnte sich der 11jährige Steffen Müller mit neuen Bestzeiten über 100m und 200m Rücken verbunden mit einer Silber- und einer Bronzemedaille für die im Juli stattfindenden Landesmeisterschaften empfehlen. Marlene Ruf (Jg.2004) wie auch ihre Jahrgangskollegin Lorie Seranski knackten die Pflichtzeit auf den 50m Brust, für Rückenspezialistin Lorie eine eher ungewohnte Disziplin. Eine starke Zeit über 200m Rücken reichte für Xaver Zach für eine Bronzemedaille. SVO Neuzugang Emil Sebold (Jg.2003) unterstrich seine Brustschwimmer-Qualitäten über 100m und 200m Brust und wurde mit zwei Silbermedaillen belohnt.

 

Das vollständige Protokoll gibt es hier

Drucken