• Home
  • SV Ottobrunn 1970 e.V.
  • Nachrichten
  • HEAD Schwimmstars dominieren die Nacht Sprints; Etliche neue Meeting-Rekorde
Head Trophy 2014 - Unit4

HEAD Schwimmstars dominieren die Nacht Sprints; Etliche neue Meeting-Rekorde

Steffen Deibler, der 26jährige aus Hamburg gehört zur absoluten Weltspitze und ist Spezialist in Schmetterling und Freistil. Er war der Erste Schwimmer, der die 50m Schmetterling in einem 25m-Becken unter 22 Sekunden, genau 21,8 Sekunden, absolviert hat (FINA Weltcup 2009 in Berlin). Außerdem hält er die Deutschen Rekorde in 50m Schmetterling (23,02) und 100m Schmetterling (51,19), beide aufgestellt in 2013.
 
1. Platz und Meeting-Rekord bei der Head-Trophy 2014 in 100m Freistil in 50,28 Sekunden
1. Platz in 50m Schmetterling in 24,08 Sekunden
1. Platz in 50m Freistil in 23,00 Sekunden
 
 
Markus Deibler, der 24jährige aus Hamburg ist Spezialist im Lagen-Schwimmen. Er hält zwei Deutsche Rekorde in 200m Lagen (1:57,82) und in der 100m Freistil-Staffel (3:13,51), beide aufgestellt in 2012. Erfolge waren außerdem die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2008 in Peking und 2012 in London. Bei den Kurzbahn-Europameisterschaften 2010 in Eindhoven holte er 3x Gold und 1x Silber.
 
1. Platz und Meeting-Rekord bei der Head-Trophy 2014 in 200m Brust in 2:16,39 Minuten
1. Platz in 50m Rücken in 29,19 Sekunden
1. Platz beim Elimination Race (5 Läufe á 50m Freistil)
 
 
Mirco di Tora, der 27jährige aus Italien ist italienischer Rekordhalter über 50m und 100m Rücken. Große Erfolge sind seine Teilnahme an den Olympischen Spielen 2008 in Peking und 2012 in London.
 
1. Platz und Meeting-Rekord bei der Head-Trophy 2014 in 50m Rücken in 26,12 Sekunden
1. Platz und Meeting-Rekord bei der Head-Trophy 2014 in 100m Rücken in 56,72 Sekunden
 
 
Alexandra Wenk, die 19jährige aus München ist Spezialistin in Schmetterling und auf der Lagen-Strecke. Sie ist die amtierende deutsche Meisterin über 100 Meter Schmetterling (59,04). Ihren bislang größten internationalen Erfolg feierte Alexandra Wenk bei den Schwimmeuropameisterschaften 2012 in Debrecen mit dem Gewinn des Europameistertitels über 4x100 Meter Lagen. Damit qualifizierte sie sich auch für die Olympischen Sommerspiele in London. 
 
1. Platz und Meeting-Rekord bei der Head-Trophy 2014 über 50m Schmetterling in 27,11 Sekunden 
1. Platz in 50m Rücken in 29,85 Sekunden
1. Platz in 50m Freistil in 26,29 Sekunden
 

Drucken