Head Trophy 2014 - Deibler

HEAD-Trophy 2014 ein voller Erfolg!

Der Schwimmverein Ottobrunn und der Haupt-Sponsor HEAD sind ein weiteres Mal mit der Veranstaltung rundum zufrieden. Es ist als internationales Top Schwimm-Event gar nicht mehr wegzudenken, folgende Zahlen belegen dies:
 
1.002  Schwimmer aus
12        Nationen absolvierten
4.485  Starts, davon 2.533 Deutschland, 749 Schweiz, 361 Ungarn, 278 Italien, 225 Russland
 
Unter dem Banner HEAD, das in 2014 bereits zum fünften Mal ausgetragen wurde und insgesamt vom Schwimmverein Ottobrunn zum 35. Mal organisiert wurde, ist es eine der größten Schwimmsport-Veranstaltung in Europa.
 
Schon jetzt ist zugesagt, das auch auf die nächsten Jahre hinweg HEAD Partner des SV Ottobrunn und des Münchner Jahrgangs-Schwimmen sein wird.

SV Ottobrunn Schwimmer mit zahlreichen Podest-Platzierungen

Etliche Schwimmer aus unseren Leistungsgruppen konnten mit Podest-Platzierungen glänzen: 
 
3. Platz Nele Firnges, JG 2003, über 200m Rücken in 2:56,02 Minuten
3. Platz Regina Hackler, JG 1999, über 200m Rücken in 2:39,48 Minuten
3. Platz Sophia Beckers, JG 2001 über 100m Schmetterling in 1:12,53 Minuten
3. Platz Elena Bertram, JG 2001 über 200m Brust in 3:03,27 Minuten
2. Platz Andreas Rossa, JG 1999 über 200m Brust in 2:39,29 Minuten
3. Platz Janine Neder, JG 1996 über 100m Rücken in 1:15,65 Minuten
3. Platz Kelemen Adam, JG 2000 über 200m Schmetterling in 2:51,33 Minuten
3. Platz Elena Bertram, JG 2001 über 100m Brust in 1:22,42 Minuten
2. Platz Janine Neder, JG 1996 über 100m Brust in 1:23,14 Minuten
2. Platz Julius Arnold, JG 1999 über 100m Brust in 1:12,41 Minuten
3. Platz Andreas Rossa, JG 1999 über 100m Brust in 1:13,03 Minuten
 
 
Ihr könnt stolz auf Euch sein! 
 
Die Coaches der Leistungsgruppen und alle Anhänger des Schwimmvereins Ottobrunn freuen sich riesig über die gezeigten Leistungen aller Kinder und Jugendlichen Teilnehmer.   
 

Drucken